VCA hat fünf neue Fördermitglieder

Der VCA begrüßt weitere fünf Fördermitglieder: Die Firma Cansativa GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main und Mörfelden-Walldorf ist ein 2017 gegründetes GMP- und GDP-zertifiziertes Unternehmen mit der Erlaubnis zur Herstellung, Einfuhr und Handel von Arzneimitteln sowie der Berechtigung zur Teilnahme am BtM-Verkehr. Das Unternehmen und seine Tochterunternehmen setzen sich zum Ziel, den Markt für Medizinalcannabis weiter zu professionalisieren.

Das Unternehmen Drapalin Pharmaceuticals GmbH aus München legt Wert auf offenen Austausch zwischen Ärzten und Apothekern im Hinblick auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten. Mit Unterstützung eines medizinischen Expertennetzwerks werden die Produkte weiterentwickelt, um die Lebensqualität der Patientinnen- und Patienten zu steigern.

Die Four 20 Pharma GmbH ist ein Importeur und Großhändler für medizinisches Cannabis und medizinische Geräte mit Sitz in Paderborn.

Das in Köln ansässige Start-up-Unternehmen GECA Pharma GmbH hat sich auf die Einfuhr von niederländischen Cannabisblüten der Sorten Bedrocan und Bedrobinol, sowie die granulierten Cannabisprodukte Bedica und Bediol spezialisiert.

Die Sanity Group zu der auch Sanatio Pharma gehört hat ihren Sitz in Berlin und importiert und vertreibt Medizinalcannabis.

Kommentar verfassen

Scroll to Top